Delivery News

Die wichtigsten Ereignisse aus der Logistikwelt im digitalen Handel

Ob direkt von uns, unseren Experten oder über unseren wöchentlichen Newsletter: Wir haben die wichtigsten Infos für alle, die in Sachen Logistik auf dem Laufenden bleiben wollen.

INTERNET WORLD | 31.03.2021

DHL-Ratgeber

Die wichtigsten Verpackungstipps für Geschäftskunden

Damit DHL-Pakete schnell, zuverlässig und im einwandfreien Zustand beim Kunden ankommen, ist die richtige Verpackung essenziell. Der Logistikdienstleister hat Tipps zusammengestellt, wie Geschäftskunden Waren sicher, stabil und dem Inhalt angemessen verpacken können.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 30.03.2021

Lieferdienst

Deliveroo: Fahrerproteste schaden dem Börsengang

Es könnte der größte Tag seit Jahren für den Brexit-gebeutelten Finanzplatz London werden: Der Lieferdienst Deliveroo bereitet seinen Börsengang vor. Doch wichtige Investoren zeigen nach Medienberichten wenig Bereitschaft, sich zu engagieren.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 24.03.2021

Für Firmenkunden

Post und 1&1 liefern Briefe auf Wunsch auch als E-Mail

Die Digitalisierung verändert das Briefgeschäft der Deutschen Post dramatisch. Um im Wettbewerb mit der E-Mail nicht obsolet zu werden, offeriert der Gelbe Riese nun auch eine digitale Kopie.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD

Neuer Nachhaltigkeitsfahrplan

Post: Sieben Milliarden Euro für klimaneutrale Logistik

Bis 2030 will die Deutsche Post DHL Group sieben Milliarden Euro in klimaneutrale Logistik investieren. Die Mittel fließen vor allem in alternative Kraftstoffe für den Luftverkehr, in den Ausbau der emissionsfreien E-Fahrzeug-Flotte und in klimaneutrale Gebäude.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD

Essens-Bringdienst

Lieferando.de erhöht in einigen Städten die Zustellgebühren um bis zu 90 Prozent

Die Corona-Krise und die damit verbundenen Beschränkungen lassen Essens-Lieferservices boomen. Lieferando.de nutzt offenbar die Gunst der Stunde und langt in einigen Städten kräftig zu: Die Liefergebühren werden nahezu verdoppelt.

Zum vollständigen Artikel 〉〉